Organisatorisches

 



Kinder:

Es werden 14 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in Ganztagesbetreuung aufgenommen. An Kinder zwischen 1,5 und 2 Jahren, können Vormittagsplätze vergeben werden. Für 2-3 Jährige besteht die Möglichkeit geteilter Plätze mit 2 oder 3 Tagen .

Team:

Zwei BetreuerInnen mit Kindergruppenausbildung, reformpädagogischer Zusatzausbildung, in laufender Fortbildung
und unter Supervision auf systemischer Basis, unterstützt von einer HelferIn  aus dem "Freiwilligen Sozialen Jahr".                       Fachliche Leitung und Verwaltung: Käferböck Claudia: Kindergärtnerin,  Montessori- und Waldorfpädagogin, Elternbildner-, Kreativtrainer-, Tagesmutter-, Kindergruppenausbildung, Lebensberatung iA                

Eltern:

Die Kindergruppe bietet verschiedene Möglichkeiten zu Einblicken ins Tagesgeschehen an:
Elternnachmittage, Monatsbriefe, Fotos, Entwicklungsgespräch, Elternabende ...

Essen:

Gabelfrühstück, Mittagessen und Jause, vegetarisch und biologisch,
von den Betreuerinnen in der Kindergruppe zubereitet.

Betreuungszeiten:
Montag - Freitag, Ganztageskernzeit 7.30h–15.30h, Halbtageszeiten 9h-13h
Schließzeiten: 3 Wochen im Sommer, 2 Wochen zu Weihnachten, Gründonnerstag und Karfreitag

Kosten:
Monatlicher Elternbeitrag: 200€ (incl. Essens), Anmeldegebühr: 200€, Kaution: 200€
Es besteht die Möglichkeit bei der MA 11 Essensförderung zu beantragen.

Verträge:

Kaution und Anmeldegebühr sind bei der Vertragsunterzeichnung im Rahmen eines Aufnahmegesprächs einzuzahlen.
Eine Vertragskündigung ist jeweils mit 31. Dezember oder mit 31. August unter Einhaltung von Kündigungsfristen möglich.

Träger:

Verein für reformpädagogische Kinderbetreuung.
Mitglied im Verein der Wiener Kindergruppen. Bewilligung: Wien; MA 11, Förderung: Wien; MA 10

Bei Interesse schicken wir gerne Erstinformation und Voranmeldung zu.